Kleine Starthilfe für die Ahnenforschung:

 

 

Den besten und zuverlässigsten Ansatz bieten Kirchenbücher: Taufen, Hochzeiten etc. sind dort erfasst.

Die Bücher können bei den entsprechenden Gemeinden eingesehen werden. Es gibt allerdings einige Auflagen, die dem Prersönlichkeitsschutz dienen.

Weiter Informationen finden Sie auch hier:

 

http://www.katholische-archive.de

 

oder hier:

 

http://www.ezab.de

 

 

 

Matricula

 

Kirchenbücher online:

 

http://data.matricula-online.eu/de/